Presse

Pressemitteilungen 

PRESSEMITTEILUNG VOM 5.3.2019 – FORSA-UMFRAGE ZUR PREMIERE DER AUSSTELLUNG

Pressemitteilung vom 17.01.2019 – Macht der Gefühle


Bildmaterial für die Berichterstattung

Hamburg, 6.7.2017, G20-Gipfel, ein Tag vor der offiziellen Eröffnung des Weltwirtschaftsgipfels demonstrierten Menschen unter dem Motto “Welcome to hell” gegen die Politik der G20-Staaten, die Polizei löste die Demonstration sehr schnell auf und ging hart gegen die G20-Gegner vor. Pressefoto: © Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur / Regina Schmeken. Das Bild darf nur unbeschnitten und unbearbeitet verwendet werden. Honorarfreie Verwendung im redaktionellen Kontext mit der Ausstellung Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19, weitere Verwendung nur nach Absprache mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin, Fon: +49 (0) 30/31 98 95-0, www.bundesstiftung-aufarbeitung.de.

 

 

© Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Honorarfreie Verwendung im redaktionellen Kontext mit der Ausstellung Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19, weitere Verwendung nur nach Absprache mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin, Fon: +49 (0) 30/31 98 95-0, www.bundesstiftung-aufarbeitung.de.
Prof. Dr. Ute Frevert
© David Ausserhofer. Honorarfreie Verwendung im redaktionellen Kontext mit der Ausstellung Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19, weitere Verwendung nur nach Absprache mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin, Fon: +49 (0) 30/31 98 95-0, www.bundesstiftung-aufarbeitung.de.
Bettina Frevert
© fotostudio-charlottenburg. Honorarfreie Verwendung im redaktionellen Kontext mit der Ausstellung Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19, weitere Verwendung nur nach Absprache mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin, Fon: +49 (0) 30/31 98 95-0, www.bundesstiftung-aufarbeitung.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungseröffnung am 5. März 2019 in Berlin

Honorarfreie Verwendung im redaktionellen Kontext mit der Ausstellung Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19, weitere Verwendung nur nach Absprache mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin, Fon: +49 (0) 30/31 98 95-225, E-Mail

©Bundesstiftung Aufarbeitung
©Bundesstiftung Aufarbeitung
© Stiftung EVZ/Dagmar Stratenschulte
© Stiftung EVZ/Dagmar Stratenschulte

 

 

 

 

 

 

© Stiftung EVZ/Dagmar Stratenschulte

Ausstellungsbroschüre

Hier finden Sie eine zwölfseitige DIN A4 Broschüre mit den Texten sowie den zentralen Fotos der Ausstellung in reduzierter Auflösung. Sie können diese Druckdaten unter Nennung des Verwendungszwecks anfordern via info@machtdergefuehle.de   

 

 

 

 

 

 

Begleitbroschüre als PDF-Datei [6 MB]

Ausstellungsplakate zur Illustration

Hier finden Sie ausgewählte Plakate der Ausstellung, die Sie zur Illustration verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass die Abbildungen (Plakate) maximal in der Größe DIN A 6 wiedergegeben werden dürfen. Auch dürfen die Abbildungen (Plakate) weder verändert noch die dort verwendeten Fotos freigestellt werden.

ZIP-Datei im CMYK-Farbmodell [15 MB] für Drucksachen

ZIP-Datei im RGB-Farbmodell [6 MB] zur Nutzung im Web

 

Ansprechpartner für die Presse

Tilman Günther
Pressesprecher der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kronenstraße 5, 10117 Berlin

Fon: 030-31 98 95-225
Email

Die macht der Gefühle auf Facebook follow me on facebook